Startseite
  Über...
  Archiv
  Das erste Mal...
  Abenteur Tanzen/coole Sprüche :)
  Abenteuer Reiterhof
  Stimmlich gut dabei!!
  Vier Freunde und 16 Pfoten!
  Freunde
  Graue Gehirnzellen ade!
  Wir gaaaanz groß
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/katastrophenweiber

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  unsere Fahrschule
  Unser Reiterhof
  Unsere Tanzschule
  Kathys (also meiner) Blog ;-)
 
Hey!

Sorry dass wir uns solange nicht gemeldet haben, aber ja Stress und wie schonmal geschrieben komme ich zu Hause nicht auf die SEite drauf. Naja jetzt bin ich in der Schule letzter Freitag vor den Ferien, wo wir Unterricht hätten, aber heute war sehr lässig und wir haben 4 Stunden lang den Film Untergang geckugt und jetzt sind wir im Internet.
Ich wollte sowieso noch berichten, dass ich in den tollen Arbeiten, die wir ja ich glaub vor 2 Wochen geschrieben haben, in Deutsch eine 3 (juhuuu) und in Rechtskunde eine 4- geschrieben habe. Ja die 4- war nicht so schön aber ich habe eigentlich mit etwas sehr viel schlimmerem gerechnet. Von daher eigentlich ziemlich gut.
Ach ja ausserdem haben wir jetzt unser Hundebaby bekommen, seit Sonntagabend ist sie jetzt bei uns. Und sie ist super süß!!! Nicht wahr Kathy??
Ja auch mit ihr bin ich wieder versöhnt, wer uns kennt weiss dass wir so ich glaub 4 Tage lang einen kleinen Streit hatten, der jetzt aber zum Glück wieder bereinigt ist. Puhh, 18 Jahre wären auch heftig gewesen die in den Sand zu setzen.
Ja, morgen haben wir Abschlussball, freu endlich wieder einer. Ja und heute dürfen wir dafür dann nochwas üben, endlich wieder tanzen, waren ja erst am Mittwoch das letzte Mal .
Nein Quatsch bei Seite, 6 Wochen Ferien werden verdammt hart für uns OHNE TANZEN. Es ist doch unser Leben. Kathy fährt weg und kann sich da dann ablenken, ich versuche dann halt oft zum Reiten zu fahren sonst halt ich das wahrscheilnich gar nicht aus.....
Also wie ihr seht sind wir immer noch sehr begeisterte Tänzer und werden es erst einmal auch bleiben. Ich fahre weiterhin noch fleißig Auto und übe wieter. Kathy hat ihre Führerscheinprüfung am Mittwoch bestanden HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.. ja und sie wird dann auch bald fahren, denk ich doch. Naja das war so eigentlich das neueste.
Und bie dem tollen Wetter, was wir ja jetzt zum Glück hier wieder haben, macht es richtig Spaß wieder mal ins Schwimmbad zu gehen oder nen kleinen Spaziergang mit einem Hundebaby zu unternehmen....
Würd mich über neue Gästebucheinträge freuen. Bis dann
HEGGGGGDL *knuddel*
Eure Tina
16.6.06 14:19


Endlich!!

Ja Leute ich meld mich auch nochmal. Hat ja lange gedauert, aber ich komme bei mir zu Hause gerade nicht ins Internet rein. Hab irgendwas angeklickt deswegen kann ich jetzt nur über die Schule schreiben. Kann wahrscheinlich nicht viel schreiben. Naja egal. Hab gerad nen DV Führerschein bestanden mit 73 % voll cool, dafür dass ich gedacht hab ich falle durch bin ich total zufrieden. Jetzt gleich noch ne doofe Deutsch und Rechtskundearbeit. Bähh. Drückt mir die Daumen bitte.... Bis dann

Tina

So, da bin ich wieder,... die Klausuren waren echt zum kotzen... bähh naja ich habs überlebt aber wahrscheinlich überall ne 6!!
Mann bin ich froh, wenn wir endlich keine Schule mehr haben, dann muss ich nur noch 3 Wochen arbeiten und hab dann auch 3 Wochen Urlaub. Ich freu mich schon voll. 2 Wochen nach Wiehl, yippieh naja Kathy hat dann 6 Wochen frei, aber der Nachteil ist auch, dass wir da kein Tanzen haben. naja ich hoffe wir überleben das...
Werden wir sehen. Morgen sind wir bei Paula auf dem Geburtstag eingeladen, da freu ich mich auch schon voll drauf wird bestimmt cool. Sie wird 18!! Meine Maus. Ich bring auch zum Tanzen Kuchen mit, aber sie kommt ja nicht. Leider naja aber der Kuchen ist auch, weil ich dann genau 1 Monat meinen Führerschein hab. Und das Autofahren klappt auch immer besser, ich hab jetzt schon voll oft nicht mehr abgewürgt. Bin richtig stolz auf mich. Bin jetzt bestimmt schon zwei oder dreimal nach Wiehl hochgefahren und werd das auch am Montag wieder tun. Letzte Woche Sonntag war ich ganz alleine da. Und dann haben da zwei Autos neben mir geparkt und dann hab ihc solange gewartet bis die weg waren, damit ich auch rückwärts da wieder rausfahren konnte. Hat funktioniert, das Auto lebt noch und naja. Werd euch mal nicht weiter nerven hab jetzt noch circa ne viertel Stunde Schule fahr dann mit dem Zug so schnell es geht nach Troisdorf, wo Kathy auf mihc wartet damit wir zum Tanzen fahren können.

Ach ja, am Samstag den 17.06.2006 war Schülerparty in Troisdorf und ich hab mit irgendwem meinen Tanzschuh vertauscht. Sollte jetzt jemand bemerkt haben, er hat nen Tanzschuh mit der Absatzhöhe von 5 cm anstatt mit 6,5 cm (den hab nämlich ich) dann kann er mir doch bitte Bescheid sagen. Ihc hab jetzt nen Diamant Damenschuh schwarz Größe 6 oder 6 1/2 mit der Absatzhöhe von 6,5 cm und meinen vermisse ich mit ner Absatzhöhe von 5 cm. Also wer irgendwie was weiss bitte hier melden oder mich in der Tanzschule ansprechen. Wäre euch sehr dankbar am 17 Juni 2006 ist Abschlussball. Wollte nicht so gerne auf Turnschuhen tanzen. Bis dann wir sehen uns wäre schön wenn sich jemand meldet. Danke....
Bis dann hegggggdl
2.6.06 08:58


Ma wat Neues

Jup, hab grad 2 Freistunden und dacht mir, mach ich mal was sinnvolles und aktualisier hier mal die Page. Is ja alles schon was veraltet^^
Alsoooo...wo fang ich an? Am besten mit meinem persönlichen Wehwehchen! Hab grad mal wieder ne dicke fette Ohrenentzündung im linken Ohr und muss Antibiotika nehmen, die leider Gottes verhindern, dass ich eine Woche zum Tanzen gehen kann. *heul* Gar kein Sport eine Woche lang, so lautete das Urteil meiner Fachärztin. Tja, ich war der Meinung Tanzen zählt nich dazu, aber meine Eltern sahen das leider anders. Also darf ich jetzt erstmal nur zu Hause rumsitzen. *sniffel* Voll ätzend. Damit war natürlich dann auch mein gesamtes Wochenende übern Haufen geworfen worden, weil eigentlich wollt ich Freitag abends ins Steffi aber leider tanz ich da ja auch...also blieb ich zu Hause (Gesundheit geht ja schließlich vor!) und schaute mir Fluch der Karibik mit Orlando Bloom an *schwärm*
Am nächsten Tag habsch mich dann mit Katta getroffene, erst war sie bei mir und wir haben ein bisschen gechattet und abends haben wir uns dann nochmal in Siegburg getroffen um was trinken zu gehen. Da ich ja von Natur aus ein unglaublich spontaner Mensch bin, habsch mal wieder kurzerhand Kattas Bett mitbelagert und meine Nacht bei ihr verbracht (wär ja nich das erste mal *lol*) Jaa und am nächsten Morgen habsch dann um 2 meinen Zug erwischt und gaaaanz allein zum Bahnhof gefunden *stolz* Bin nich verloren gegangen
Tja wat gibbet noch Neues??? *denk*...hmm....genau...Wochende davor!
Dance 4 Fans Workshop bei Breuer in Hennef (Hennef *lol*...ein witziger Ort^^). Wir beide mal wieder in Höchstform...bzw. ziemlich motiviert dabei auch wenns einige Anlaufprobleme gab, denn eigentlich wollte meine Schwester mitkommen, aber leider habsch keine KArte mehr für sie bekommen und somit war schonmal schlechte Laune vorprogrammiert...aber okay, geschlafen *räusper* habsch auch nich wirklich, aber das is ja schon nix Neues mehr. Schlafen was ist das? Kann man das essen?*hust*..Naja war also recht verpennt und die körperliche Anstrengung die bei solch einem Workshop nunmal nicht ausbleiben trugen nich dazu bei, dass ich wacher wurde. Eher war ich am Nachmittag ziemlich geschafft und hundemüde(nix gegen HUnde, aber das sagt man nunmal so^^) Aber schlafen war dann ja uach nich,weil ich noch Mathe lernen musste, weil am Montag so ne doofe Vergleichsklausur rief und ich in Mathe leider die absolute Niete bin, aber auch das is nix neues. Abends dann der Eurivision Songcontest. Alsoo *nach Luft schnapp* Finland Nummer 1??? Spinn ich? Träum ich? Kann es tatsächlich sein, dass der tolle Songcontest dermaßen verkommt? *ungläubig* Was is aus den schönen Liedern wie von ABBA geworden, stattdessen belagern komische Monster die Bühne und quälen die Ohren *kopfschüttel* Aber naja, Deutschland diesmal immerhin schon Platz 15 wir steigern uns wieder!!!
Nächster morgen Workshop Teil 2, erneut super müde und es war noch anstrengender. Und Abends dann das enttäuschende Finale von Let's Dance Es war ja eigentlich schön und ich hab auch fleißig für Wolke angerufen, die mal wieder in Höchstform war....war die die sogar die letzte Stimme abgegeben hat, die letzte die gewertet wurde. Wartete also sehr siegesgewiss ab und dann gewinnt Wayne. ich dacht ich spinne. Das kann doch nich sein, da hat RTL bestimmt wieder manipuliert. Alle fanden Wolke besser, da kann doch nich Wayne gewinnen *schimpf* unmöglich *zeter* Ich war sooo fertig und hätt am liebsten The Ring rückwärts gespielt und die Leute von RTL persönlich zusammen geschissen, aber naja konnt ich nix dran ändern aber da war ich wirlick sickig!!! Und enttäuscht! Und überhaupt war das echt dooof.
Na und dann Mathe *würg* Da sag ich jezt mal nix zu außer zwei Worte: Vergleichsklausur und Mist. Da kann sich dann jeder denken, was ichs chreiben könnte*lol*
Also ich hoff mal es gibt hier bald noch ein paar neue GB Einträge und so....mans sieht sich. Besonders dicken Schmatz an Jani! Lieb dich
Und an alle anderen einen dicken Bussi
Kathy
30.5.06 10:35


*brumm-brumm*

Jaaa, der Wisch der alles bedeutet bzw, eins bedeutet, nämlich Autofahren. Den erhält man natürlich nich einfavh so aus nem Automaten (auch wenn man das bei einigenLeuten meinen könnte), nein, man kann ihn auch nich be i Neckermann gewinnen oder kaufen, sondern man muss ihn ganz legitim in einer Fahrschule erwerben. In unsrem Fall is das, wie schon öfters erwähnt die Fahrschule Esch!!! Jo um das alles mal etwas deutlicher zu machen:
Das is das tollste Auto der Welt und es ist trotz uns noch heil. Ohne dieses Auto, hätte Tina nie ihren Führerschein bestanden und ich wär nie aufm Weg dahin^^. Also dankeschön, VW Golf TDI, du bist der beste *lol*



Ohne Rainer unseren wagemutigen Fahrlehrer, der sich getraut hat mit uns in ein Auto zu steigen, wäre es natürlich auch unmöglich!

Gruß
Kathy
17.5.06 20:01


Stress!!

Naja, leider konnte ich (Tina) mich in letzter Zeit nicht mehr so oft melden, hatte ziemlich viel um die Ohren, so mit Auto fahren auch. Muss ja schließlich fleißig BEnziner fahren üben. Also hab ich mir meine Schwester geschnappt, Inka und Carina und hab mich mit denen so verabredet, dass wir mal eben am Sonntag nach Wiehl reiten fahren konnten. Ja und da fährt man, wenn man Auto fahren kann so 45 Minuten hin. Also hab ich schon so eine Stunde eingeplant, bin die Leute auch alle abholen gegangen und bin dann dahin gefahren. Ich bin sogar heile angekommen. Mann war ich stolz auf mich. Weil ich hab sogar den schlimmen Berg geschafft und bin nicht wieder hinten runter gepurzelt wie ich erst dachte. Naja auch der Rückweg hat geklappt und das alles ohne ein einziges Mal abzuwürgen. Mann war ich stolz auf mich. Jetzt muss ich das nur noch öfters schaffen. Am Samstag haben wir von der Tanzschule einen Workshop von Dance4Fans und da gehen Kathy und ich hin, und dann wollte ich da auch mit dem Auto hinfahren, muss mal sehen ob ich dann den weg finde. Ich und mein Orientierungssinn und dann auch noch Hennef! Naja werds schon irgendwie finden der Bahnhof ist ja wohl ausgeschildert. Hoffe ich doch mal. Ich werds sehen. Autobahn hab ich ja am Sonntag zum Glück auch überlebt. WAr aber auch zum Glück nicht viel los, war ja Muttertag. Ich hab meiner Mama ein Buch geschenkt, sie hat sich auch total gefreut sie ist die beste mama der WElt hdggggggggdl!!
Was hab ich sonst noch so gemacht? Ja, also Samstag war ich wie immer tanzen, hat auch super Spaß gemacht, Abends war dann Disco, wo Kathy leider nicht da war meine arme Maus musste Mathe lernen. Naja jedenfalls haben wir wieder unseren berühmten Blues gesungen, und diesmal richtig laut und gut ja und mann hat uns glaube ich bis unten auf die Straße gehört. Naja und was ich noch erzählen wollte, da waren wohl zwei oder ein Mädel/s die total betrunken war/waren und das Klo voll.... naja ihr wisst schon. jedenfalls wollten Mareike und ich auf Toilette gehen und dann haben wir das gesehen. Nur die Tanzlehrerin konnte das nicht wegmachen. War auch nicht lecker mitanzusehen und dann haben Mareike und ich spontan gesagt, dass wir das eben wegmachen. Und dann haben wir das halt weggemacht. WAr auch nicht so schlilmm haben dafür ien Eisgetränk ausgegeben bekommen. Danke Aber jedenfalls find ich das nicht toll von den Mädels oder dem Mädel wenn die schon total blau dahin geht/gehen und dann auch noch meinen sie müssten da das Klo vollkotzen naja, wir wissen nicht wer es war und ist ja auch nicht so schlimm. Ist ja alles wieder in Ordnung. Nur nächstes Mal könnte man (bzw. Frau) das ja selber wieder weg machen. naja. jetzt weiss ich leider auch nichts mehr, ausser dass ich ein paar Leute grüßen möchte. Und zwar die Leute aus Wiehl : Solvi, Jule, Corinna, Claudia, Sabrina, Lara und so alle die mich da kennen. Alle hier in der Umgebung knuddel ich ganz doll hab euch ganz doll lieb
Eure Tina
16.5.06 20:03


Infos aus Kathy's Leben

Tja, was soll ich sagen? Ich als traditionsbewusste Schlafmütze und Berufsfaultier muss grad eine harte Kehrtwende in meinem ach so jungen Leben machen! Tragisch aber wahr. Das mit dem Schlafen funktioniert irgendwie nich mehr so wie ichs gern hätt, mehr als 6 Stunden Schlaf in der Woche ist nich drin, mit Hausaufgaben, Lernen und natürlich Hobbies rauben mir einfach den Schlaf und das die Schule so früh anfängt ist da nicht so forderlich. Nein,nein und dann war ich Freitag (nach $ 4!!! Stunden Schlaf) gezwungen einen 1stündigen Fußmarsch zu unternehmen, nachts um 2 und unfreiwillig versteht sich, aber von vorne. Das Talent von hinten anzufangen bleibt wohl...also: Es begann alles damit, dass ich mich am Donnerstag mit dem Timo getroffen hab...erst um halb sieben, weil ich vorher Fahrstunde hatte, da sind wir an die Sieg gegangen und das war schon ein Kampf gegen die Natur. Haben uns dann also an einen nahezu perfekten Ort gekämpft und dann da gequatscht und mal wieder nich auf die Uhr geguckt...jo, war dann um eins zu Haus, was ja nich hieß, dass ich schon Hausaufgaben gemacht hab, das tat ich dann also noch. Bin ja ne pflichtbewusste Schülerin^^. Hieß also vier Stunden Schlaf (wie gesagt der absolute Horror für eine Person wie mich, die ca. 10 Stunden Schlaf benötigt um voll einsatzfähig zu sein). Saß dann also recht verpennt und mit Koffein vollgepumpt in Mathe und Bio. Julchen gings genauso und das führte dazu, dass unser Mitarbeit in Bio mal wieder zu wünschen übrig ließ, mal ganz abgesehen von der Aufmerksamkeit und der Konzentration, die galt nämlich eher dem Problem die Augen offen zu halten und zumindest wach zu wirken. Aber in der 5 Minuten Pause blieb uns nix andres übrig als uns hinzulegen und zu
Abends gings dann ins Kanapee mit meinem Ex-Tanzkurs und allen wichtigen Vertretern inklusive Alex und Basti. War anfangs mal wieder tierisch lustigm dann kamen noch Katta und ein paar Freunde (Grüße an Melli und Arndt, die ich am Sonntag bei Tanz in den Mai kennen lernen durfte ) Manu und Silke kamen erst was später....*grummel* und ich hätt jetzt nich übel Lust jemandem ne Standpauke und Morddrohungen um die Ohren zu klatschen, aber ich lass es.
Danach wurde ich dann freundlicherweise von Basti und seiner Freundin nach Eschmar zum 18. Birthday von Yvonne gefahren, wofür ich zwar eigentlich viel zu müde war (man erinnere sich an meine 4 Stunden und 5 Minuten Schlaf), aber versprochen is versprochen und da ich das Geschenk von Julia, Cori, Lisa, Vi, July und mir hatte war es ehrensache das ich trotz meines akuten Schlafmagels kam. Blieb dann zwar nich umwerfend lang, weil mir irgendwann auffiel, das keine Busse mehr fuhren, was bedeutete, dass ich zu Fuß gehen durfte (zu den Schuhen, die ich anhatte enthalte ich mich einen Kommentares), also ging ich von Eschmar nach Troisdorf West ne gute Stunde...bis zum Sieglarer Krankenhaus begleitete mich mein TÖff-Töff, was ich extrem toll fand! Danach war ich allein und das war ein bisserl langweilig. Also stampfte ich als absoluter Sportmuffel durch das dunkle Troisdorf und fluchte vor mich hin. Um 2 war ich dann zu Hause und fiel wie tot ins Bett und schlief auch dementsprechen...musste schließlich viel Schlaf aufholen!
Saturday war ich dann bei Rhein in Flammen. Naja, was soll ich sagen das Feuerwerk war spitze, aber da fahr ich nich nochmal bloß für die 15 Minuten Peng, Puff und Knall hin...viel zu stressig dafür. Zurück gings dann von den Rheinauen in Bonn ZU FUß zum Hauptbahnhof, wo wir dann Gott sei Dank die 551 erwischten und noch einen recht verwirrten und vertweifelten Henny trafen und unter die Fittiche nahmen (wir sind in dem Fall Hannah, Marcel und ich)Abermal war ich um 2 zu Hause und wieder protestierten meine Füße gewaltig. Hab dan noch was gegessen und bin dann ins Bett und am nächsten Morgen um 10 aufgestanden,weil ich die Wdh von Let's Dance gucken wollte. Und Freude, Heide Simmonis is nich mehr futsch is sie....da freut sich ein Anti Heide Simmonis Freund wie ich. Aber da kam dann der liebliche Schlaf mal wieder zu kurz...naja was soll man machen, man kann ja nich alles haben!
Gestern hab ich dann so ne blöde Vergleichsklausur geschrieben und war viel zu früh fertig, was an sich schon ein schlechtes Zeichen ist...naja dafür konnt ich danach nach Haus gehen und jetzt sitz ich auch grad in meinem 5 Freistunden...jaja mündliches Abi ist schon toll, wenn man noch nich betroffen is^^. Achja an dieser Stelle *Daumen drück* drück ich mal grad die Daumen für Timo (hoff mal das is jetzt was effektiver als das letzte Mal^^) Aber der macht das schon
So und jetzt geh ich mal , weil ich noch Vokabeln lernen muss, schreib nach meinen x Freistunden noch nen Test. So ist das Leben....shit happens *lol*
Also macht es gut ihr alle und ich kann mich Tina nur anschließen, schreibt mal wieder ins GB, der letzte Eintrag is noch von April, das kann ja wohl nich angehen
KATHY
9.5.06 11:49


Wieder aus Hamburg!!

Ja, ich war übers Wochenende in Hamburg, DIRTY DANCING "das musical" anschauen. WAr schon schön. Wir haben auch das größte Schiff der Welt "Queen Mary 2" gesehen. WAr die riesig. Echt hammer. Hab auch Fotos gemacht, wenn ich es schaffe die kleiner zu kriegen, stell ich welche hier rauf. mal sehen ob ich die Technik versteh. Dirty Dancing war in einer Riesenhall in einem Riesenraum mit bestimmt 1000 Sitzplätzen. WAr voll riesig. Und die Bühne erst. Voll coole Requisiten und drehbare Bühnenteile. Ein fahrbares Spielzeugauto und ein 18 Meter langer BAumstamm für die Baumstammszene. WAr echt Hammeratmosphäre und super Schauspieler. Echt empfehlenswert. Ja, und mit dem Auto bin ich mittlerweile auch ganz gut unterwegs. Bin richtig stolz auf mich. Bis auf am Berg anfahren, klappt das alles doch schon recht gut. DAfür dass ich eigentlich sonst die ganze Zeit einen Diesel gefahren bin und jetzt einen Benziner fahre. Ich bin sooo froh ein Auto zu haben, mit dem ich fahren kann. Der Polo ist voll toll. Naja freut euch ruhig wenn ihr den Führerschein endlich habt. SElber fahren ist richtig toll. ABer fahrt Anständig!!

Naja bis dann mal, schreibt mal wieder ins Gästebuch!
DAnke hel Tina
8.5.06 21:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung